Wodka ,Please feiert die Fête de la Musique Bonn

Am 21.06.2018, dem längsten Tag des Jahres, steigt bekannterweise die Fête de la Musique.

Das 1981 von Frankreich ins Leben gerufene Fest der Musik wird auch gerne in Deutschland begannen - so auch in Bonn.

Auf Initiave der #Bundeszentrale für politische Bildung (bnb) und dem #Institut français Bonn feierten ca. 500 Gäste im Garten der bnb die Musik.

Ab 16:00 Uhr performten die Bläserklasse 6 des Hardtberg-Gymnasium Bonn sowie das Bläserensemble Quekpetts von der Gesamtschule Hennef Meiersheide unter anderem Filmmusik von John Williams und Hans Zimmer.

Danach zeigte die Bundeszentrale das WM-Fußballspiel Frankreich gegen Peru.

Ab 19:00 Uhr standen dann die Französin Marion und der Pole Sobo & Band mit ihrer französisch inspirierten, globalen Musik aus Chanson und Jazz auf der Bühne.

Im Anschluss lieferten die Jungs der Kölner Band Buntes Herz einen Mix aus syrischer und iranischer Musik und heizten dem Publikum gehörig ein.

Ab 22:00 Uhr waren bei der Silent Party dann die DJs #Darius Darek (Polen/Bonn) sowie unser #Victor von Wodka ,Please am Zuge und liegen die Fête de la Musique Bonn damit ausklingen.

Mit dabei waren auch zwei Juniorbotschafter des #Deutsch-Französischen Jugendwerk sowie der studentische Freundeskreis #Bonn-Toulouse.

Wodka ,Please versorgte die Gäste mit sommerlichen Drinks aus Eigenkreation, einer Bandbreite an frischen Shots und #Miodula aus dem Eichenfass.

Hier ein Auszug aus unserem Menü:

Fête de la Musique - Menü
Fête de la Musique - Wodka ,Please Menü

Wir bedanken uns bei der #Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und dem #Institut français Bonn für eine tolle deutsch-französisch-polnische Fête de musique. Großartig! Magnifique! Świetnie!

Thank you for the music, #Marion & Sobo Band, #Buntes Herz Köln, #Darius Darek und Victor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.