Siwucha Wodka

13,95

27,90 / l

Menge: 0,5 Liter (27,90€/Liter) | Alkoholgehalt: 40% | Hersteller: POLMOS S.A. LUBUSKA WYTWÓRNIA WÓDEK GATUNKOWYCH | EAN: 5900191004663

Originalname: Siwucha

Hard facts: Hipsterwodka, Weinbrandwodka, traditionell, ausgefallene Wachskorkenflasche

Die Kontaktanzeige dieses Wodkas: Ich, ein Hipster mit Wurzeln, verstehe etwas vom großen Auftritt. Ich prahle gerne mit meinem besonderen Charakter und meinem ausgefallenen Stil.

Artikelnummer: 068 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Siwucha Wodka

Siwucha Wodka [sprich: schiwucha] ist ein sehr traditioneller, polenweit bekannter Klassiker, der in seinem Charakter einzigartig ist.  Hergestellt wird er von der Firma Polmos S.A. Lubuska Wytwórnia Wódek Gatunkowych nach alter Rezeptur.
Ausgangsstoff für den Klassiker sind Getreide und Schlehdorn – eine Kombination, die ihn von allen anderen polnischen Wodkas unterscheidet.
Ein weiteres Distinktionsmerkmal ist der spezielle Brennvorgang, der an die Herstellung von Weinbrand angelehnt ist. Dieser und der verwendete Schlehdorn haben großen Einfluss auf die Beschaffenheit und den Geschmack dieses Wodkas. Davon zeugt auch der Name „siwucha“, der übersetzt so viel heißt wie „die Graue“ und auf die Farbe der Spirituose anspielt.
Die Wodkagattung „Siwucha“ wurde kurz vor dem Ersten Weltkrieg in Warschau entwickelt und erfreute sich bis zum Zweiten Weltkrieg größter Beliebtheit. Nach 1945 wurde die Herstellung gänzlich eingestellt. Erst 1995 nahm die Firma Polmos S.A. Lubuska Wytwórnia Wódek Gatunkowych die Produktion wieder auf.
Diesen Wodka zu öffnen, ist bereits eine Herausforderung, die seine Besonderheit erahnen lässt. Die Flasche ist mit einem in rotem Wachs gegossenen, hölzernen Korken verschlossen. Hat man es geschafft, überrascht die Spirituose geruchlich mit einer süßlichen Aprikosennote, die von einem Nuss- und leichtem Nelkenaroma begleitet wird.
Im Geschmack erkennt man sofort den dumpfen Weinbrandcharakter dieser Spirituose. Siwucha Wodka ist anfangs mild, dann feurig und herb, vielleicht auch etwas wurzelig. Einen klassischen Getreidegeschmack wie bei klaren Wodkas sucht man vergebens.

Tipp: Dieser Wodka ist ein Exot mit Tradition. Aufgrund des besonderen Geschmacks, der zwischen Weinbrand und Wodka oszilliert, und seiner besonderen Wachskorkenflasche hat Siwucha das Zeug zu einem Hipstergetränk.

Das könnte dir auch gefallen…