Belvedere 0,5

29,95

59,90 / l

Menge: 0,7 Liter (57,07€/Liter) | Alkoholgehalt: 40% | Hersteller: Moët Hennessy Louis Vuitton | EAN: 5901041003003

Originalname: Belvedere Vodka

Hard facts: Exportschlager, Bestseller, Edelwodka, James Bond Wodka

Die Kontaktanzeige dieses Wodkas: Ich, der Luxuriöse unter den Edelwodkas – auch als halbe Portion, überzeuge nicht nur durch mein blendendes Aussehen, ich bin auch James Bonds Liebling – und mir bleibt er treu.

Vorrätig

Artikelnummer: M02 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Belvedere 0,5

Belvedere 0,5 ist die wohl weltweit bekannteste polnische Wodka-Sorte, die es letztlich auch durch Auftritte in Filmen wie #James Bond zu großer Berühmtheit brachte. Zu Recht zählt sie zu den besten Wodkas der Welt.
Populär wurde der Wodka in den 90er Jahren dank Edward Jay Phillips, der den Wodka in die USA importierte. Damit begann auch die Erfolgsgeschichte von Belvedere. 2005 schließlich kaufte der Luxuskonzern #Moët Hennessy Louis Vuitton Belvedere auf. Damit wurde Belvedere endgültig zum weltweiten Bestseller. Der Wodka erhielt seit 2009 zigfache Auszeichungen.
Die Basiszutaten für Belvedere 0,5 sind der Dankowski Diamand Roggen aus der Woiwodschaft Masowien sowie das Quellwasser aus dem firmeneigenen Artesischen Brunnen. Durch die 4-fache Destillation ist dieser Wodka im Geruch sehr neutral. Auch im Geschmack zeigt er sich eher unauffällig, sanft, glatt und abgerundet mit einem unaufdringlichen Nachgeschmack. Ein Design-Highlight ist die wunderschöne, mit einem Diorama versehene Flasche aus Milchglas, die den polnischen Präsidentenpalast Belvedere im 3D-Format darstellt. Die Flasche ist ein optischer Hingucker in der Hausbar jedes Genießers, der etwas auf sich hält.

Tipp: Belvedere lässt sich eingekühlt oder bei Zimmertemperatur genießen – je nach Präferenz – unbedingt aber pur. Alles andere wäre tatsächlich ein Frevel. Belvedere ist aufgrund seiner Qualität und Milde auch für Personen geeignet, die normalerweise nicht so gerne klaren Wodka trinken oder Wodka einfach nicht kennen.

Das könnte dir auch gefallen…